Dokumentation

 

Vermittlung von Informationen

Sachlichkeit ist oberstes Gebot. Das schließt nicht aus, dass eine Dokumentation lebendig und interessant gestaltet werden kann.

Technische Tricks wie Reißzoom, akustische „Aufwecker“ oder reißerische Ansagen halte ich in seriösen Dokus für bedenklich. Auch, wenn sie im TV immer mehr zu sehen sind: Der Zuschauer durchschaut das schnell und wendet sich ab.

Eine Dokumentation muss glaubwürdig sein. Deshalb haben Werbeslogans hier keinen Platz.

 

Video über fachgerechte Baumpflege

 

 

Weitere Dokumentationen

 

Video-Anleitung zur Verlegung von Rollrasen mit Pflegetipps.

Auch der Reisebericht ist eine Dokumentation