Kroatische Küste

Kroatien-KuesteIn 8 Wochen von Istrien bis Dubrovnik

Wir stechen bei Zadar in See und erkunden Inseln und Küste Kroatiens. Zunächst nach Südosten bis kurz vor Dubrovnik. In der zweiten Etappe von Zadar bis Istrien. Unsere Kielyacht APIA ist 7,5m lang und der kleine, 7PS Diesel half uns zuverlässig über die Flauten hinweg.

Wir ankern in einer einsamen Bucht. Warme Stille umarmt uns und die Wellen schaukeln uns sanft. Ein Glas Rotwein unter dem Sternenhimmel.

Aber die Natur zeigt uns im Sturm auch unsere Grenzen!

Starkwind-SegelnAm nächsten Tag bei Windstärke sechs: Wir hissen die Segel. Der Wind greift und APIA pflügt mit dem Bug durch die Wellen – Richtung Vis. Wind und Wasser – welch eine Kraft! Ehrfurcht und Demut vor der Schöpfung….

Willkommen in Kroatien!

Eine einzigartige Landschaft lädt uns ein, die Vielfalt und Schönheit der Natur zu entdecken: In zahlreichen Nationalparks erleben wir z.B. das Naturschauspiel der Krka Wasserfälle und die bizarren Felsformationen der Kornaten.

Kroatien-MeerDie tiefblauen Lavendelfelder von Hvar, der Reichtum an Flora und Fauna – um nur einige Beispiele zu nennen – machen die Region zum Paradies für Wanderer und Naturfreunde.

Es gibt gute Fährverbindungen vom Festland zu den Inseln. WIR SEGELN durch dieses Traumrevier. Das glasklare, warme Wasser, die schützenden Buchten und das angenehme Klima sind Ideal für Segler, Badefreaks und Wanderer gleichermaßen.

Wir bestaunen urtümliche Landschaften mit mediterranem Flair. Lassen uns inspirieren von der Ruhe und Behaglichkeit, die die Menschen und ihre Dörfer ausstrahlen.

Ein freundliches Volk – die Kroaten. Die lebendigen Märkte haben Flair. Alles ist einfach – aber es funktioniert!

Kroatien-WandernIn außergewöhnlichen Begegnungen mit Einheimischen erfahren wir Interessantes über Auswanderer und den Alltag auf den Inseln. Niko, ein alter Fischer in Zverinac, erzählt uns unglaubliche Geschichten…

Sinisa hat sich aus den Ersparnissen aus 8 Jahren Arbeit in Deutschland einen alten Kutter gekauft und ist Heute selbständiger Fischer. Wie dürfen ihn auf eine seiner Fangfahrten begleiten und arbeiten einen Tag und eine Nacht auf seinem Schiff – 20 aufregende Stunden!

Kroatien-FischerEin wenig Kultur, eine Prise Natur. Eine Portion Trubel und viel, viel Zeit zum denken….Die Mischung machts! Hier steht mal Trubel und Kultur auf der Tagesordnung: Venezianerstadt Split gehört einfach dazu.

Es ist eine äußerst abwechslungsreiche Reise mit vielen Überraschungen – wie man das als Segler kennt. Wir erleben Natur pur, kommen hautnah in Berührung mit den Naturelementen – mehr, als uns manchmal lieb ist, aber wir können sie nun mal nicht dosieren…. und wir genießen die Weite.

Kommen Sie mit!

Vorschauvideo 10 Min.